Halbsouverän


Halbsouverän

Halbsouverän, Staaten, welche einer höhern Staatsgewalt (einem Suzerän) untergeordnet sind.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halbsouverän — werden solche Staaten genannt, deren Selbständigkeit zugunsten eines andern Staates beschränkt ist, wie die Vasallenstaaten der Türkei, Ägypten und Samos, ferner bis zum Berliner Frieden Serbien und Rumänien und seitdem Bulgarien. Der Inbegriff… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon